Erfahrungen mit Rituximab

Chr.Colberg @, Neuenhagen, Sonntag, 14. Dezember 2014, 22:30 (vor 1589 Tagen)

Hallo,

ich habe seit Juli diesen Jahres die Diagnose CIDP.Ich habe jetzt alle Therapien durch.Zuerst 5 Tage Kortison a 1000 mg, dann 5 Tage Immunglobuline, bis Okt. Alle 4 Wochen,leider ohne Wirkung.Seit Ende Oktober gehe ich am Rollator.Ab 29.10. Bis 11.11. Dann Blutwäsche bzw.Immunadsorption,6 Mal.Nun am 04.12. die erste Rituximab Infusion.Jetzt am 18.12. die 2.Infusion mit 1000mg.Wer hat Erfahrungen mit Rituximab.?Lt. Internet gibt es evtl. eine Wirkung so zwischen 2 und 6 Wochen und wenn es wirkt , mit welchen Verbesserungen hat man evtl. zu rechnen.
vielen Dank.

Gr.aus Neuenhagen v. Chr.Colberg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum